01.07.2016 / Artikel / /

Unternehmenssteuerreform III: CVP Basel-Stadt vom Vorgehen der SP Basel-Stadt befremdet

Während der Regierungsrat Basel-Stadt die Umsetzung der Unternehmenssteuerreform III vorwärtstreibt, unterstützt die SP Basel-Stadt das Referendum. Dies erstaunt umso mehr als sich ausgerechnet SP-Parteimitglied und Regierungsrätin Eva Herzog an vorderster Front für die Reform stark machte. Die SP Basel-Stadt agiert damit bewusst und einmal mehr wirtschaftsfeindlich und setzt den Wirtschaftsstandort Basel und damit Arbeitsplätze aufs Spiel.

 

Die CVP bekennt sich klar zur Steuerreform und will mit dem Anzug Felix Meier (http://www.grosserrat.bs.ch/dokumente/100383/000000383441.pdf) eine rasche Umsetzung vorantreiben, und somit die Wirtschaft und das Gewerbe substanziell entlasten.

Kontakt