10.01.2018 / Communiqués / / ,

CVP-Grossrat Remo Gallacchi glanzvoll zum Grossratspräsidenten gewählt

Heute wurde CVP-Grossrat Remo Gallacchi mit 83 Stimmen zum „höchsten Basler“ gewählt. Der Grosse Rat wird nun für die kommenden zwölf Monate vom 49-jährigen Gymnasiallehrer präsidiert.

Die CVP Basel-Stadt freut sich ausserordentlich, dass sie wieder mit einem Ihrer Mitglieder den Sitz des „höchsten Baslers“ besetzen darf. Remo Gallacchi sitzt seit 2008 für die CVP im Grossen Rat und wurde im Februar 2017 zum Statthalter gewählt. Früher sass Gallacchi in der Justiz-, Sicherheits- und Sportkommission (JSSK) und in der Bau- und Raumplanungskommission (BRK). Seit 2011 sitzt er  in der Umwelt, Verkehrs- und Energiekommission (UVEK) und seit 2013 auch im Büro des Grossen Rates.

Die CVP ist stolz darauf, dass sie mit Remo Gallacchi einen engagierten und erfahrenen Politiker zur Wahl vorschlagen durfte. Die Partei gratuliert dem neuen Grossratspräsidenten herzlich zur glanzvollen Wahl und wünscht ihm alles Gute für das kommende Jahr. Die CVP bedankt sich ebenfalls bei Joël Thüring für seine Arbeit im letzten Jahr.

Kontakt