27.07.2018 / Communiqués / /

CVP-Vize Patrick Huber tritt zurück

Einer der drei Vizepräsidenten, CVP-Einwohnerrat Patrick Huber, tritt von seinem Amt als Vizepräsident der Basler CVP und als Leiter der Arbeitsgruppe Wirtschaft auf Ende Juli 2018 zurück. Huber bleibt der Parteileitung, dem Vorstand und dem Riehener Einwohnerrat erhalten.

Patrick Huber hat bereits vor den Sommerferien der Parteileitung angekündigt, dass er das Amt des Vizepräsidenten der Kantonalpartei sowie den Vorsitz der Arbeitsgruppe Wirtschaft in Folge beruflicher Veränderung auf Ende Juli abgeben wird.

Huber bleibt der Parteileitung, dem Vorstand sowie dem Riehener Einwohnerrat erhalten und wird in diesen Gremien weiterhin aktiv mitarbeiten. Die Basler CVP dankt Patrick Huber für das grosse Engagement in den vergangenen Jahren und insbesondere für den Aufbau der Arbeitsgruppe Wirtschaft innerhalb der Partei.