18.02.2019 / Communiqués / /

Die Nationalratskandidaten der CVP Basel-Stadt sind…

Heute Abend fand die Nominationsveranstaltung der CVP Basel-Stadt im Gundeli statt. Die Mitglieder der Partei haben ihre Nationalratskandidaten für die Wahlen im Oktober gewählt. Zudem steht die Partei hinter der bürgerlichen Listenverbindung.

Anlässlich der Nominationsveranstaltung in der Halle 7 im Gundeli, haben die Mitglieder der CVP Basel-Stadt ihre fünf Kandidaten der Hauptliste für die kommenden Nationalratswahlen nominiert. Nachdem sich die vom Vortstand empfohlenen Kandidierenden selbst vorgestellt hatten, folgte eine spontane Kandidatur. Im anschliessenden Wahlverfahren, wurden jedoch die fünf Vorschläge des Vorstands gutgeheissen.

Die gewählten Kandidaten sind:

  • Daniel Albietz
  • Manuela Brenneis
  • Balz Herter
  • Patrick Huber
  • Andrea Knellwolf

Neben der Hauptliste wurden auch die Kandidierenden der Vereinigungen vorgestellt. Die JCVP Basel-Stadt und die CVP 60+ schicken jeweils fünf Personen ins Rennen.

Kandidierende der JCVP:

  • Tiziana Conti
  • Lukas Füeg
  • Bojan Lutz
  • Sara Murray
  • Marco Natoli

Kandidierende 60+:

  • Martin Cron
  • Roland Frank
  • Beatrice Isler
  • Paul Rüst
  • Helen Schai

Zusätzlich wurde der Beschluss über die Listenverbindung mit FDP, LDP, BDP, EVP und GLP von den Mitgliedern einstimmig gutgeheissen.

Zum Abschluss der Veranstaltung, trat Gerhard Pfister, Präsident CVP Schweiz, auf und motivierte die Anwesenden für den Wahlkampf. Die CVP Basel-Stadt freut sich mit guten und qualifizierten Kandidaten diesen Wahlkampf zu bestreiten. «Spannende Monate stehen vor uns und die CVP wird definitiv ihre Farbe zeigen!», meinte Sara Murray, Wahlkampfleiterin.

Kontakt